www.poellmann.com      
www.poellmann.at      

Home In Memoriam
Rosemarie Pöllmann
geb. Scheiblhofer
Pöllmann
Mondsee - Irrsee
Teamwork s´ Schlosserhaus
Pöllmann - Michael Bübl
Facebookstar
Ryan der Kater
Geheimwissen Schlüsseldienst
Eine Anleitung zum Schlossöffnen
Pethouse
Leiser Berge
Korneuburg
Alps/Mountains Kontakt
Impressum
 Pöllmann, Stille Nacht

 Pöllmann, Stille Nacht

 Pöllmann, Pferd, Schimmel

<

Eine Weihnacht für die Ewigkeit

200 Jahre Gedenkfeier: „Stille Nacht - Heilige Nacht“

Das Weihnachtslied „Stille Nacht, heilige Nacht“ ist auf der ganzen Welt bekannt. Vor 200 Jahren ertönte es erstmals in der Kirche von Oberndorf in Salzburg. Der Hilfspfarrer Joseph Mohr und der Schullehrer von Arnsdorf, Franz Xaver Gruber entwarfen gemeinsam dieses wunderbare Weihnachtslied.
Bei der Christmette am 24. Dezember 1818 erklang zum ersten Mal „Stille Nacht - Heilige Nacht“ und es fand sofort grosse Bewunderung und Begeisterung in der Bevölkerung.

Ein Lied für die Welt

Von Österreich aus gelangte das wunderschöne Lied schliesslich in die Welt hinaus. „Stille Nacht“ wurde in mehr als 300 Sprachen übersetzt und wird heute weltweit zur Weihnachtszeit gesungen. Die Stille-Nacht-Gedächtniskapelle, im Stille-Nacht-Bezirk in Oberndorf beherbergt auch ein Museum, das an die Schöpfer des Liedes erinnert, und auf dem Stille-Nacht-Platz finden alljährlich Gedenkfeiern sowie ein großer Adventmarkt statt. Bei der Gedenkfeier am 24. Dezember 2018 nahmen an die „10 000 Besucher“ aus aller Welt einschliesslich mir und & Co (Family & Friends) teil.


 Pöllmann, Stille Nacht 2018

 Pöllmann, Stille Nacht 2018

 Pöllmann, Stille Nacht Kapelle innen, 2018

 Pöllmann, Stille Nacht 2018

 Pöllmann, Stille Nacht 200

 Pöllmann, Stille Nacht 200

 Pöllmann, Stille Nacht 200

 Pöllmann, Stille Nacht 200

 Goldhauben, Stille Nacht 200

 Mercedes, Weihnachten

 oberndorf, Stille Nacht Platz


 Pöllmann, Hallstatt, Cristmas